2. Internationales Orgelfestival Augsburg

Augsburg verfügt über eine außergewöhnlich reiche und stilistisch vielfältige Orgellandschaft. Deswegen folgt der Premiere im vergangenen Jahr nun das von den Musikverantwortlichen fünf zentraler Augsburger Innenstadtkirchen organisierte 2. Internationale Orgelfestival, das diesen Orgelschatz in einem großen und aufmerksamkeitsstarken Rahmen einer breiten und internationalen Öffentlichkeit präsentieren soll.

An drei Wochenenden spielen fünf Organisten, die allesamt zur Spitzenklasse ihres Métiers zählen und deren Namen Orgelbegeisterte aus ganz Europa anziehen dürften:

16. Juli - St. Moritz - 20 Uhr
Prof. Gunther ROST (Graz)
 
17. Juli - Hoher Dom - 16 Uhr
Prof. Martin SANDER (München/Basel)
 
23. Juli - Ulrichskirchen - 20 Uhr
Ignace MICHIELS (Brügge)
 
24. Juli - St. Anna - 16 Uhr
Prof. Wolfgang SEIFEN (Berlin)
 
31. Juli - Kongress am Park - 20:30 Uhr
Christian BARTHEN (Augsburg)

Die Schirmherrschaft über das Festval hat Frau Eva Weber, Oberbürgermeisterin der Stadt Augsburg übernommen. Konzertkarten zum Preis von jeweils 10€ sind an der der Abendkasse erhältlich.

Nähere Informationen unter orgel-festival-augsburg@web.de