Herzlich Willkommen in St. Anna!

St. Anna ist eine evangelische Kirchengemeinde mitten im Zentrum von Augsburg, zu der etwa 2400 Gemeindeglieder vor allem aus der Innenstadt, dem Anton- und dem Thelottviertel gehören. Weil sie sich mit St. Anna verbunden fühlen, haben sich auch evangelische Christen aus anderen Teilen der Stadt der Gemeinde zugewandt.

St. Anna ist aber auch eine historisch und kunstgeschichtlich weit über die Grenzen Augsburgs hinaus bedeutsame Kirche, die >>>weiterlesen

ARVO PÄRT - PASSIO

Ein ganz besonderes musikalisches Erlebnis bietet in diesem Jahr die Musik zur Sterbestunde Jesu. Gemeinsam mit dem Madrigalchor bei St. Anna wird das weltberühmte Hilliard Ensemble aus London die Aufführung der „Passio“ von Arvo Pärt gestalten.

In Gottes Gegenwart versammelt – Gottesdienst am Donnerstagabend

Der Gottesdienst am Donnerstagabend  in der Goldschmiedekapelle ist ein fester Bestandteil des gottesdienstlichen Lebens in der Innenstadt. Es tut gut, mitten in der Woche eine Stunde für Einkehr und Gebet zu haben, miteinander Abendmahl zu feiern, sich segnen und salben zu lassen. Abwechselnd gestalten Pfarrer und Pfarrerinnen der Innenstadtgemeinden diesen Gottesdienst. So entstehen vielfältige Formen der Verkündigung in einem zuverlässigen Rahmen. Ab dem 6. Februar ist der Beginn des Gottesdienstes um 18 Uhr! Gönnen Sie sich diese Stunde im Trubel des Alltags - geborgen in Gottes Nähe, geleitet durch sein Wort, gestärkt in seiner Kraft, ermutigt zur Tat.

Leben im letzten Loch

Unter diesem Titel veröffentlichte die Süddeutsche Zeitung vor kurzem einen Artikel über die Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber in der Calmbergstraße. Diese Unterkunft liegt innerhalb der Gebietsgrenzen unserer Gemeinde. Im Gemeindebrief von St. Anna, der Anfang Februar erscheinen wird, ist ein Interview mit Innocent M., einem der Bewohner zu lesen.

Einladung zu einer Familienfreizeit

 

„Seh ich den Himmel, deiner Finger Werk...“

Wenige Wochen noch, dann werden die ersten Frühlingsblüher Gärten und Wiesen bunt sprenkeln. Bäume werden ergrünen, Bienen und Vögel summen und zwitschern. Nicht nur für Kinder sind das immerwährende Anlässe des Staunens.
Staunen und Danken, Natur erleben und miteinander entdecken – dazu laden wir Sie herzlich ein im   Rahmen einer Gemeindefreizeit vom 16.-18. Mai in der Langau, also „weit weg vom Trubel der Welt, in direkter Nachbarschaft zu Wieskirche und Schloss Neuschwanstein, eingebettet in ein ergreifendes Bergpanorama.“ <<weiterlesen>>

Subscribe to St. Anna Augsburg RSS