Videosammlung

Gottesdienste

Der Mensch kann selbst etwas tun, um sich die Gnade Gottes zu sichern – das war jahrhundertelang eine gängige Vorstellung in der Kirche. Erst Ende des letzten Jahrhunderts haben die beiden christlichen Kirchen diesen Streit schlichten können, in einer gemeinsamen Erklärung, die am Reformationstag 1999 feierlich in Augsburg unterzeichnet wurde. Jetzt, 20 Jahre später, wurde das erneut gefeiert. 20 Jahre gemeinsame Erklärung zur Rechtfertigungslehre 31.10.2019 in katholisch1tv

 

Videobild_2014_Reformationstag

Evangelischer Gottesdienst zum Reformationstag 2014 im BR

 

 

 

 

 

 

 


St. Anna Kirche

Bildrechte: beim Autor

Hoffnungsgeschichten Folge 4 - Räume für die Seele. Werner Tiki Küstenmacher unternimmt einen Streifzug durch Bayern: Er erkundet, wie sich seit 1945 der evangelische Kirchenbau und damit das Leben und der Glaube der Gemeinden verändert haben. (Text: ARD-alpha) Deutsche Erstausstrahlung: So 30.10.2016 BR Fernsehen.

 

 

Die Fuggerkappelle in St. Anna, Beitrag vom 8.3.2018 bei katholisch1.tv

Museum Lutherstiege 2013

Abschluss der Renovierungsarbeiten des Innenraums von St. Anna, 2011 im atv


Musik

Die Woche der Brüderlichkeit fand am 18. März 2018 ihren Abschluss im Augsburger Dom. Der Madrigalchor bei St. Anna begleitet wie in jedem Jahr musikalisch die christlich-jüdische Gemeinschaftsfeier. Hans Michael Schletterer: Pfingstgesang „Wie lieblich sind auf den Bergen“ (Op. 44, No. 2)

 

Bildrechte: beim Autor

Channel des Madrigalchors bei St. Anna Augsburg

Mitschnitte von verschiedenen Auftritten sind zu hören.